Wenn man sich längere Zeit mit Kaffeemaschinen und deren Technik beschäftigt, evtl. sogar über den Kauf eines Gerätes nachdenkt, fällt es oftmals schwer sich eine Übersicht zu verschaffen. Das Internet und die Zeitungen sind voll mit Kaufempfehlungen, Berichten, Anleitungen und Foren. Darüber wird oftmals der Kunde vergessen. Denn was eigentlich zählt, sind die Wünsche, Bedürfnisse und die Gegebenheiten beim Kunden. Was wichtig sein sollte ist, das Gerät bzw. das System anzubieten  das ideal  zum Kunden passt.

Wir von der MS-Automatenservice beraten und betreuen Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, in den Bundesländern Saarland, Rheinland Pfalz, Nordrhein- Westfalen und Baden- Würtemberg. Über unser Kontaktformular gelangen Sie zu unseren kompetenten Vertriebsmitarbeitern, die sich schnellstmöglich um Ihre Anliegen kümmern.

Bitte wählen Sie um Ihre Anfrage ideal beantworten zu können Ihren gewünschten Gerätetypen aus und geben Sie diesen bei einer Anfrage (ob telefonisch oder per E-Mail) bitte mit an. Auch die ungefähre Zahl an Tassen pro Monat oder Jahr ist eine wichtige Information für eine gute Beratung. Bei Existenzgründungen geben Sie bitte die planmäßige Anzahl der Sitze / Tische (innen und außen) mit an.

Aktuelle Angebote
Die Technik

Eine Siebträgermaschine besteht aus einem elektrisch beheizten Kessel oder Wärmetauscher, in dem das Wasser auf ca. 90 Grad Celsius erhitzt wird und mit einem Druck von 8-9 bar durch den vorher in einen Siebträger gemahlenen und getampten Kaffeekuchen durch eine Brühgruppe an der Front des Gerätes gedrückt wird. Mit der angebauten Dampflanze lässt sich ein feinporiger, cremiger Milchschaum erzeugen um Kaffeespezialitäten wie Cappuccino und Latte Macchiato quasi in Handarbeit herzustellen.

Jede Brühgruppe ist mit einem Siebträger mit Einer oder Zweier Auslauf benutzbar. Durch die individuellen Maschinengrößen mit bis zu 4 unabhängig von einander arbeitenden Brühgruppen ist man in der Lage bis zu 8 Kaffeegetränke relativ gleichzeitig zu produzieren.  Bei den modernsten Geräten lassen sich mittlerweile Brühtemperaturen und Druckprofile für den perfekten Kaffeegenuss einstellen. Automatische Milchaufschäumer und Reinigungsprogramme machen die Siebträgermaschine nun auch für „Jedermann“ handelbar.

Leistung

Durch die je nach Modell und Bauart von 1-4 möglichen Brühgruppen und den entsprechenden Hilfsmitteln wie z.B. einem automatischen Milchaufschäumer, Hebeltamper und voreingestellten Grind on Demand Mühlen, lassen sich auch größere Mengen an Kaffee und Kaffeespezialitäten deutlich schneller und mit einer besseren Qualität als beim Kaffeevollautomaten zubereiten.

 

Fazit

Für alle die Wert auf den perfekten Kaffeegenuss legen und bereit sind im ersten Moment etwas mehr Zeit und Geld zu investieren, ist sie Siebträgermaschine die ideale Lösung.  Mit keiner anderen Maschine, keinem anderen System lassen sich Sorten so professionell und individuell einstellen. Der Bediener hat die Möglichkeit fast alle Parameter wie Brühtemperatur, Druck, Mahlgrad und Menge je nach Kaffeesorte anzupassen. Auch ungelernte Aushilfen sind dank verschiedenster Hilfsmittel in der Lage einen perfekten Espresso oder Cappuccino zuzubereiten. Dank der geringeren Wartungskosten ist die Siebträgermaschine im Vergleich zum Kaffeevollautomaten, auch bei einer größeren Anzahl von Kaffeebezügen, eine wirtschaftlich mehr als interessante Alternative für alle Bereiche. Durch persönliche Betreuung vor Ort und entsprechende Baristaschulungen begleiten wir Sie auf dem Weg zum perfekten Kaffeegenuss!

 

Bei Fragen / Anfragen oder Anregungen, wenden Sie sich gerne an uns!

* = Pflichtfelder